Was macht das perfekte Hundebett für eine Französische Bulldogge aus?

Französische Bulldogen wirken aufgrund ihres eher griesgrämigen Gesichtsausdruck auf den ersten Blick vielleicht etwas unfreundlich, allerdings trügt hier der Schein gewaltig. Hinter den kleinen Muskelpaketen stecken fröhliche, gutmütige und entspannte Wesen, die viel mit ihren Lieblingsmenschen schmusen und sich gerne auch mal tagsüber für ein ausgiebiges Nickerchen hinlegen. Hierfür braucht es natürlich ein ansprechendes, gemütliches Körbchen zum Schlafen, Träumen und Ausruhen. Halten Sie noch Ausschau nach dem idealen Hundebett für Ihre Französische Bulldogge? Wir erklären Ihnen in unserem Ratgeber, worauf es bei der Auswahl besonders ankommt und geben Ihnen wichtige Tipps und Tricks mit an die Hand.

Eine der mit am häufigsten gestellten Fragen vor dem Kauf eines neuen Körbchens für den Frenchie ist wohl jene: "Wie groß muss das Hundebett für meinen Vierbeiner eigentlich sein?" Da sich auch die Hunde innerhalb einer Rasse in ihrer Körpergröße unterscheiden, lässt sich dies nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich zählt die Französische Bulldogge mit einer Maximalhöhe von rund 35 Zentimetern zu den kleinen Rassen, das Körbchen darf also durchaus etwas kleiner ausfallen als das Hundebett für einen ausgewachsenen Schäferhund oder ein Hundebett für einen Labrador. Dennoch ist es wichtig, dass der Schlafplatz auch für einen Bully groß genug ist, um sich nicht nur einrollen, sondern auch einmal alle Viere gemütlich von sich strecken zu können.

Ideales Hundebett für die Französische Bulldogge

Möchten Sie herausfinden, wie viel Platz Ihr Liebling tatsächlich benötigt, messen Sie ihn am besten einmal aus. Hierfür legen Sie einfach ein Maßband an der Nase an und messen über den Rücken bis zur Schwanzspitze. Damit das Körbchen nachher nicht doch etwas zu klein ausfällt, addieren Sie noch rund 15–20 Zentimeter dazu – et voilà, schon wissen Sie, in welcher Größe Sie das Bettchen für Ihren Frenchie kaufen sollten.

Weitere wichtige Kriterien zur Auswahl des passenden Körbchens

Damit sich eine Französische Bulldogge rundum pudelwohl – pardon bullywohl – an ihrem Schlafplatz fühlt, sollten neben der richtigen Größe auch weitere Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Zum einen sollte das Bettchen natürlich aus schadstofffreien und robusten Materialien gefertigt sein, damit Ihr Hund lange Freude damit hat. Schließlich verbringt er hier den Großteil des Tages mit Schlafen oder Dösen. Gleichzeitig ist es von Vorteil, wenn die Bezüge zudem leicht zu reinigen sind – nicht selten kommt ein Bully nach einem Spaziergang mit schmutzigen Pfötchen nach Hause. Führt dann der erste Weg in das Körbchen, bleiben Dreck und Schmutz von außen genau hier hängen. Ideal also, wenn sich der Bezug im Handumdrehen abnehmen lässt und gewaschen werden kann. Da es beim perfekten Hundebett für die Französische Bulldogge aber auch auf die inneren Werte ankommt, sollte insbesondere das Füllmaterial nicht außer Acht gelassen werden. Hervorragend geeignet für maximalen Komfort sind beispielsweise Füllungen aus Vlies, Styroporkügelchen oder Schaumstoff.

Kaufen Sie das Hundebett für Ihre Französische Bulldogge doch gleich hier bei Any Pet Style

Wenn auch Sie noch auf der Suche nach dem idealen Schlafplatz für Ihre Fellnase sind, sind Sie bei uns genau richtig. Wir geben Ihnen nicht nur nützliche Tipps und Tricks rund um das perfekte Hundebett für Ihre Französische Bulldogge mit an die Hand, sondern halten in unserem breit gefächerten Shop auch eine Vielzahl an gemütlichen, kuscheligen Körbchen in den unterschiedlichsten Formen, Farben, Größen und Designs für Sie bzw. Ihren Frenchie bereit. Schauen Sie sich hier einmal in aller Ruhe um und kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung, wenn Sie Fragen zu den Produkten haben sollten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und helfen Ihnen gerne weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.